Montag, 6. April 2009

Wichtelgeschenke zum Geburtstag

die heute mit Verspätung bei Anja angekommen sein müssten.



Die Karte:


Das Notizbüchlein :


den Block kann man mittels Schlitz hinten einstecken, ist also jederzeit austauschbar
links hab ich eine Einstecktasche gemacht und rechts eine Lasche für den Stift.
Die Idee zu diesem Notizbuchtäschlein hab ich mir bei Stempelmagie geholt.

Die Schachtel:

Die Schachtel ist eine leere Ferrero Rondoir Box, die ich gepimt habe.

Kommentare:

Silli hat gesagt…

Dori, dein Wichtelgeschnek sieht ja klasse aus, da hst du dir ne Menge Arbeit gemacht aber es hat sich gelohnt! Sehr schick! Liebe Grüße...

Bengelmama hat gesagt…

ön Dori. Das Notitzbüchlein finde ich besonders schön.

NAdine